Google+ Julias Buchblog

Sonntag, 10. September 2017

Sarah Wiener - Zukunftsmenü

Zukunftsmenü: Was ist uns unser Essen wert?
Sarah Wiener
ISBN 9783442176854


Sarah Wiener zeigt an vielen informativen Beispielen, wie sehr die meisten unserer heutigen Nahrungsmittel ein Kunstprodukt sind, gezüchtet mit Chemie und Gentechnik, geformt nach einem Normgeschmack und verpackt in Unmengen an Plastik. Egal ob Brot, Fleisch, Milch oder Obst, was wir heute konsumieren, hat oft nur wenig mit Natürlichkeit, Gesundheit und Vielfalt zu tun. Dabei belässt sie es jedoch nicht bei Informationen und Appellen, sondern zeigt sehr konkret, wie man stattdessen mit Genuss etwas ändern kann. Essen soll eben nicht nur gesund und nachhaltig, sondern vor allem sinnlich und schmackhaft sein.

Donnerstag, 31. August 2017

Antonia Neumayer - Selkie

Selkie
Antonia Neumayer
ISBN 9783453317994


Kate lebt zusammen mit ihrem älteren Bruder Gabriel, ihrem Vater und vielen Schafen auf einer kleinen Insel im Orkney-Archipel. Seit einiger Zeit macht sie sich Sorgen, da ihr Bruder verschlossen und traurig wirkt, aber nicht über den Grund redet. Als eines Tages drei Fremde auftauchen und Gabriel mit ihnen die Insel verlassen will, ist sie sicher, dass etwas nicht stimmen kann. Sie schleicht sich nachts an Bord des Schiffes, um ihren Bruder zu retten. Doch dann merkt sie, dass sie nicht die einzige blinde Passagierin an Bord ist. Und als ein Schuss fällt, springt sie mit dem geheimnisvollen Ian ins eiskalte Meer...

Freitag, 25. August 2017

Holly Black - Der Prinz der Elfen

Der Prinz der Elfen
Holly Black
ISBN 9783570164099


In Fairfold ist alles etwas anders, denn es grenzt an das Feenreich. Das beschert dem Städtchen zwar viele Touristen, die vor allem kommen, um den Glassarg auf einer nahen Waldlichtung zu bestaunen, in dem seit Jahrzehnten ein gehörnter Junge schläft. Aber die Nachbarschaft zum Kleinen Volk ist nicht ungefährlich und wer allzu unbedacht durch den Wald streift, kommt unter Umständen nicht wieder. Die Geschwister Hazel und Ben wissen das, denn sie haben ihre ganze Kindheit in den Wälder von Fairfold verbracht, gegen Monster gekämpft und ihre Geheimnisse dem Elfenprinz anvertraut, in den beide heimlich verliebt sind. Doch dann ist der Sarg eines Morgens plötzlich zerstört und der Prinz verschwunden...

Mittwoch, 16. August 2017

Monika Clayton - Rache zum Dessert

Rache zum Dessert
Monika Clayton
Selbstverlag
ISBN 9781482751338



Theresas Leben ist gründlich verkorkst. Die Karriere als Schauspielerin funktioniert nicht, der Brotjob als Kellnerin ödet sie an und auch privat knirscht es ziemlich. Als sie dann noch herausfindet, dass ihr Freund sie mit seiner Sekretärin betrügt, ist das Fass voll. Da ihre besten Freunde nicht zulassen, dass sie sich in Selbstmitleid und Liebeskummer verliert, nutzt Theresa ihre Wut und Enttäuschung, um ihr Leben grundsätzlich neu zu ordnen. Sie rächt sich nicht nur an ihrem ungetreuen Ex, sondern macht daraus ein Geschäft: als Racheengel kümmert sie sich mit Phantasie und ihrem Schauspieltalent um Genugtuung für all die gebrochenen Herzen, die den Weg in ihr Büro finden...

Sonntag, 16. Juli 2017

Sommerpause

In den nächsten Wochen wird es ruhig hier auf dem Blog. Ich mache Ferien und bin während dieser Zeit nicht oder nur kurzfristig online. Bis bald im August...

Donnerstag, 13. Juli 2017

John Williams - Augustus

Augustus
John Williams
ISBN 9783423280891


Als 44 v. Chr. Julius Caesar ermordet wird, bestimmt er in seinem Testament seinen 18-jährigen Neffen Gaius Octavius zu seinem Adoptivsohn und Erben. Wider Erwarten schafft es dieser, sich gegen alle Feinde und Konkurrenten zu behaupten und nicht nur als Caesar Augustus die Alleinherrschaft zu erringen, sondern sie (anders als sein Adoptivvater) auch auf Dauer zu sichern. Diesen Weg vom etwas linkischen Teenager zum ersten Kaiser des römischen Reiches beleuchtet John Williams in seinem Roman aus den verschiedensten Blickwinkeln. Aus fiktiven Briefen, Senatsprotokollen, Tagebucheinträgen etc. entsteht so wie ein Mosaik ein Bild dieses Mannes, der wie kein anderer die römische Geschichte geprägt hat.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Nicola Strekow - Youtasia

Youtasia
Nicola Strekow
epubli
ISBN 9783742702180



Nach dem 3. Weltkrieg haben unvorsichtige Forscher das Tor zur Unterwelt geöffnet, mit verheerenden Folgen. Die Erde ist großflächig verwüstet und nur in einem kleinen Bereich namens Youtasia leben noch Menschen. Zumindest in den Randbezirken trauen sie sich aber kaum mehr ans Tageslicht, denn Dämonen machen gnadenlos Jagd auf sie. Und selbst der Tod ist kein Ausweg, denn die Dämonen haben es auf die menschlichen Seelen abgesehen, um sie zu foltern. Aber eine dieser Seelen entdeckt Fähigkeiten, die einen Ausweg für die Menschheit bieten könnten...